London gilt als die größte, aufregendste und auch als teuerste Stadt Westeuropas. Die englische Hauptstadt ist quirlig und modern. Mehr als die Hälfte der knapp acht Millionen Bewohner sind jünger als 35, mehr als 200 Ausstellungen werden hier jede Woche eröffnet. Mode begeisterte Menschen scharren jedes Jahr auf das Neue ein, um die berühmte Londoner Fashion Week zu besuchen. Eine bedeutende Rolle spielt die hohe Zuwanderung. In London leben Menschen aus mehr als 160 Nationen zusammen und nebeneinander. In den Straßen der "Multikulti-Hauptstadt" kann man mehr als 300 verschiedene Dialekte und Sprachen hören. Diese Vielfalt macht sich auch im Stadtbild bemerkbar. Fährt man nur ein paar Stationen mit der U-Bahn, so fühlt man sich wie auf einem anderen Kontinent. Obgleich es in der Stadt generell eine starke Mischung der Kulturen gibt, gibt es wie in allen internationalen Städten und Metropolregionen, die eine multikulturelle Bevölkerung haben, auch hier eine gewisse Aufteilung der Wohngegenden nach Ethnie bzw. nach kultureller Herkunft und auch das liebe Geld entscheidet in welchen Bezirken man es sich leisten kann zu leben, denn nicht alles was glänzt ist Gold. Außerdem sind Tradition und Geschichte allgegenwärtig: Im historischen Zentrum reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die Nächste. Traditionen wie die Schlüsselzeremonie im Tower überdauern die rasanten Veränderungen, denen die Stadt ausgesetzt ist. Hier ist die Monarchie zu Hause! London begehrt seine Königsfamilie und die königliche Familie beschert jedes Jahr auf das Neue ihrem Volk Skandale, Feierlichkeiten und Paraden. Allen in allem ist London eine Teatime wert!



''everything we touch turns to gold.'' Keine einfache Aufgabe. Doch aus diesem Grund, haben wir uns entschlossen, aus zwei eins zu machen. Dabei wollen wir etwas schaffen. Unsere Aufgabe ist es, jedem eine Plattform zu bieten, in welche man sich heimisch fühlt. Eine Plattform, wo man die Liebe zum Play ausleben darf. Solltet ihr Fragen an uns haben, könntet ihr einige aus unserem Team via Facebook anschreiben. Die Links dazu findet ihr in der oberen Facebooklinkauswahl.
“I guess we were all just in love with the golden tinged dreams of glory promised for us. i guess i was just too desperate to cling to the fading image of eternal youth. i guess you were just so loyal that you refused to leave my side even when i was killing you. i guess when the battle came none of us dared to show how terrified we truly were. i guess that’s why every single one of us died young and alone crying out for the lives we lost.” ― j.m.




Unser Team stellt sich hier kurz vor, jedoch findest du im Navi - Bereich noch einen Link, mit einem Verweis auf unser Team, wodurch du dann auch erfahren kannst, wer für was zuständig ist.


#1

• MALE REQUESTS.

in • MALE 17.02.2017 14:21
von government | 75 Beiträge










HIER FINDET IHR DIE GESUCHE UNSERER MEMBER, FÜR EINEN MÄNNLICHEN ACCOUNT.
  




zuletzt bearbeitet 17.02.2017 14:21 | nach oben springen

#2

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 17.02.2017 21:50
von Nicholas Wilson | 597 Beiträge



Nicholas Wilson • 27 Jahre • angehender Feuerwehrmann | Rettungssanitäter

Storyline
Nicholas Ethan Wilson (* 13. Oktober 1990) ist der zweitälteste Sohn des Ehepaars Wilson und der jüngere Bruder von Dixon. Als Sohn eines bekannten Barbesitzers und einer Dozentin an der Londoner Universität hatte Nick die besten Voraussetzungen, um in einem behüteten und angesehenen Haushalt aufzuwachsen. Man brachte ihm bei, dass Güte, Freundschaft und Ehrlichkeit wichtiger sind als Reichtum, Macht und Egoismus, auch wenn die Familie nicht gerade in armen Verhältnissen lebte. Dennoch lernte Nick von Anfang an, seine Reichtümer auch mit anderen zu teilen und nicht immer nur an sich selbst zu denken. Schon während seiner frühesten Kindheit machte er keinen Unterschied zwischen einem armen und einem reichen Kind, einem weißen oder schwarzen - solange sie Verstecken spielen konnten ohne zu mogeln und ihn zu einem ordentlichen Bobbycar-Rennen herausfordern konnten, waren sie alle willkommen! Diese Art des Denkens verschaffte ihm schnell einige Freunde, darunter auch die Tochter des befreundeten Ehepaars seiner Eltern, mit der ihn schon bald eine engere Freundschaft verband. Doch auch seine Geschwister waren für Nick immer wichtig und auch wenn ihm Dixon's beschützerische Art manchmal ziemlich auf die Nerven gehen kann, weiß er, dass er sich immer auf seinen großen Bruder verlassen kann. Auch in der Schule schloss er schnell Freundschaften, achtete aber darauf, keine oberflächlichen und arroganten Mitschüler in seinen Reihen zu haben, die andere diskriminierten. Nick wurde deshalb schnell zu einem der beliebtesten Schüler der Highschool und viele sahen zu ihm auf, vor allem auch weil er jeden zusammenfaltete, der benachteiligte oder ärmere Kinder ärgerte. Wer zur Gruppe seiner Freunde gehörte, war cool und wer nicht, wurde dennoch akzeptiert und aufgenommen.
Allerdings gab es während seiner Highschoolzeit auch eine Phase, in der er sich manchmal nicht unbedingt immer an das Gesetz hielt. Wie jeder andere Jugendliche hatte auch Nick eine Schwäche dafür, ab und an mal etwas Verbotenes zu tun, sodass er nachts gern durch die Stadt streifte und die Zugstrecken, Hauswände und andere Dinge mit Graffiti besprühte. Zu dieser Zeit entdeckte er seine kreative Ader und begann danach auch legal, die Kunst auf Papier zu bringen. So zeichnete er, was auch immer ihm in den Sinn kam; seien es nun die Gesichter von Personen, die ihm am Herzen lagen, irgendwelche Landschaften die er gesehen hatte oder auch Fantasiegestalten. Er brachte so gut wie alles zu Papier, was gerade in seinem Kopf herumspukte. So kam es, dass er sich nach seinem Highschoolabschluss dazu entschied, die Kunst auch zu seinem Beruf zu machen. Seine Mutter bestand darauf, dass er dieses Studium an der Universität abschloss und da er ihr sowieso noch nie etwas ausschlagen konnte, tat er dies. Zu dieser Zeit ging allerdings auch seine erste Beziehung in die Brüche, da seine Freundin London verließ, um woanders zu studieren. Irgendwann brach auch der Kontakt ganz ab, sodass Nick sich um sein Studium kümmerte und dies mit Erfolg. In seinem dritten Semester lernte er schließlich eine Frau kennen, die sein lang verborgenes Interesse an der Frauenwelt wieder erweckte. Er verbrachte viel Zeit mit ihr und beide begannen schließlich eine Affäre, aus der sich eine feste Beziehung entwickelte. Für Nick war es die große Liebe, auch wenn er am Anfang geschockt war, als sie ihm nach ein paar Wochen mitteilte, schwanger zu sein. Er brauchte ein paar Tage um mit dieser Nachricht klar zu kommen, doch das Baby einer Nachbarin auf seinen Armen zu halten, weckte das Verantwortungsbewusstsein in ihm und den Wunsch, Vater zu werden. Deshalb kehrte er zu ihr zurück und machte ihr noch am selben Tag einen Heiratsantrag, den sie zu seinem größten Glück auch annahm.
Doch dieses Glück sollte nicht lange halten. Bereits vier Monate später; beide wussten mittlerweile, dass sie einen Jungen bekommen würden; wurde ihr Leben aus den Fugen gerissen. Nick war gerade zu Besuch bei seinen Eltern, während seine Verlobte mit einer Freundin das Kinderzimmer in ihrem Apartment einrichten wollte, als in jenem Apartmentkomplex eine Gasleitung brach und den Komplex sofort in Brand setzte. Nick erfuhr nur Minuten später von einem Freund, was passiert war und rannte sofort wieder nach Hause. Die Feuerwehr war schon vor Ort, doch vor lauter Sorge um seine Verlobte lief er leichtsinnig und ohne jeden Schutz in das Gebäude und suchte nach seiner Verlobten. Er rief nach ihr und versuchte, sie irgendwie ausfindig zu machen. Dabei atmete er immer mehr Rauch ein und kämpfte sich mit allerletzter Kraft ins Kinderzimmer vor, wo es ihm gelang, die Freundin seiner Verlobten aus ein paar Trümmern zu retten und sich zu seiner Verlobten durchzukämpfen. Dabei verbrannte er sich selbst und war zu unvorsichtig, sodass er noch mehr Mauern zum Einsturz brachte. Die Kräfte verließen ihn, und er konnte seiner Verlobten nur versprechen, dass sie einen Weg heraus finden würden, als auch ihn die Kräfte verließen und er zusammenbrach. Erst im Krankenhaus wurde er wieder wach, doch die Nachricht die er daraufhin erhielt, riss ihm den Boden unter den Füßen weg. Seine Verlobte hatte es nicht geschafft und auch sein ungeborener Sohn war noch zu wenig ausgebildet, um ihn aus dem Mutterleib retten zu können. An einem Tag verlor er seine Familie und beinahe auch sein eigenes Leben. Man verriet ihm zwar nicht, dass sein unüberlegtes Handeln die Arbeit der Feuerwehrleute erschwert hatte und man seine Familie vielleicht hätte retten können wenn er sich nicht eingemischt hätte, doch Nick wusste es sowieso. Seit diesem Tag hat sich auch sein Leben verändert. Die ersten Wochen verbrachte er noch im Krankenhaus und hatte seine Lebensfreude und seinen Elan verloren, sodass seine Schwester Aubry ihn dazu einlud, für eine Weile zu ihr nach New York zu kommen. Nick dachte eine Weile darüber nach, folgte dann aber ihrem Vorschlag. Er verbrachte einige Monate bei ihr, ließ sich auf andere Gedanken bringen und kehrte langsam wieder ins Leben zurück. Als er schließlich Zeuge eines [b]Feuerwehreinsatzes in New York wurde und den Männern dabei zusah, wie sie eine Menschenmenge wohlauf aus einem eingestürzten Haus retten konnten und die Freude in den Gesichtern der Menschen sah, entschied er sich dazu, dass genau das der richtige Weg für ihn sein würde. Nie wieder wollte er jemandem im Weg stehen oder diese Arbeit blockieren. Er wollte selbst ein Teil davon sein und das strahlende Gesicht des Mannes sehen, wenn er dessen Frau aus einem brennenden Gebäude gerettet hatte. Er wollte die dankbaren Augen der Mutter sehen, wenn er ihr ihr Kind wohlauf zurückbrachte. Deshalb entschied er sich dazu, nach London zurückzukehren und begann seine Ausbildung an der Akademie. Diese schloss er als Klassenbester ab und wurde nun vor einiger Zeit auf dem Fire Department seiner Heimatstadt aufgenommen, um seine Ausbildung vollständig zu beenden und Leben retten zu können. Vor kurzem hat Nick auch wieder mit dem Zeichnen begonnen, welches er nach dem Tod seiner Familie vollkommen fallen gelassen hatte.
Doch nun ist er darüber hinweg und auch wenn diese Geschichte immer ein Teil von ihm sein wird, so hat er dennoch seine alte Lebensfreude wieder zurückbekommen, selbst wenn er auch nach 6 Jahren noch keine neue Beziehung eingegangen ist beziehungsweise die Richtige nicht wieder gefunden hat. Denn tief in seinem Inneren ist Nick ein romantischer Typ, dem One Night Stands nicht besonders gefallen. Er flirtet zwar gern, aber jeder der ihn kennt, weiß dass er heimlich an die große Liebe glaubt und sich nicht jeder Frau direkt offenbart.


dargestellt von : Steven R. McQueen






LOOKING for : best friend | partner in crime

xx • männlich • Mitte bis Ende 20 • evtl. Polizist

Charaktereigenschaften
humorvoll, gelassen, sarkastisch, immer zu Scherzen aufgelegt, leicht chaotisch, trotzdem durch und durch cool und hat ein großes Herz

unsere Vorgeschichte
(...) ist der ältere Bruder von Nicks Ex-Verlobter und seit jeher sein bester Freund. Beide haben sich kennengelernt, als Stacie Nick ihrer Familie vorgestellt hat und beide haben sich von Anfang an ziemlich gut verstanden, sodass sie auch öfter Dinge ohne sie getan haben; egal ob es sich dabei um ein paar Drinks in der Bar der Wilsons handelte, oder ein paar Stunden vor der Xbox, beide waren kaum zu trennen, was selbst Stacie schon auf humorvolle Art und Weise genervt hat. Zudem freundete er sich auch mit Nicks bestem Freund an, sodass die drei zu einem unzertrennlichen Dreiergespann wurden. Als Stacie schwanger wurde, schmiedeten Nick und (...) schon Pläne, den Kinderwagen in Form eines Sportwagens zu kaufen, das Kinderzimmer im Fußballstil einzurichten oder mit dem Baby auf Brautschau für (...) zu gehen - verrückte Dinge eben. Doch dann kam der Brand. (...) erfuhr erst ein paar Stunden später vom Tod seiner Schwester und deren ungeborenen Baby und von Nicks schweren Verletzungen. Obwohl er um seine Schwester trauerte, war er für seinen Freund da und beide halfen sich gegenseitig, um darüber hinweg zu kommen. Seitdem sind mittlerweile Jahre vergangen und (...) weiß es sehr zu schätzen, dass Nick immer noch oft an seine Schwester denkt, doch er wünscht sich für seinen Freund, dass er wieder glücklich wird - weil Stacie es so gewollt hätte.

dargestellt von : Zach Roerig (ungern verhandelbar!)


Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend]
Zusatz: Bei einer ansprechenden und zufriedenstellenden Bewerbung verzichte ich auch gern auf den Post.

Zusatzinformationen | Erwartungen :
[Stichpunkte genügen]
• Dieser Charakter ist nicht nur für mich, sondern auch für das untere Gesuch und sicher noch ein paar andere sehr wichtig. Ich bin kein Rekordposter und lasse mir auch gern mal ein bisschen Zeit, deshalb wäre es toll, wenn du damit kein Problem hast, eine Antwort kommt von mir aber ganz gewiss! Ansonsten freu' ich mich auf dich!






LOOKING for : best friend | partner in crime

xx • männlich • Mitte bis Ende 20 • freie Wahl

Charaktereigenschaften
humorvoll, gelassen, sarkastisch, immer zu Scherzen aufgelegt, leicht chaotisch, trotzdem durch und durch cool und hat ein großes Herz

unsere Vorgeschichte
(...) und Nick kennen sich schon seit der Highschool. Am Anfang konnten sie sich absolut nicht ausstehen, vor allem weil (...) sich ihm gegenüber wie der letzte Idiot verhalten hat. Vor allem auch, als er einmal versuchte, Nicks kleine Schwester anzugraben. Beide haben sich immer öfter geprügelt und waren die größten Konkurrenten überhaupt, bis beide bei einem Kunstprojekt der Schule zusammenarbeiten mussten. Irgendeine bescheuerte Idee von Nicks Mutter, die zeitgleich als Lehrerin arbeitet. Allerdings hat das beide dazu gebracht, sich besser kennenzulernen und sich näher zu kommen, da beide bis heute die Liebe zur Kunst verbindet. Sie fanden immer mehr Dinge, die sie gemeinsam haben und freundeten sich irgendwann miteinander an. (...) war es, der Nick nach dem Tod seiner großen Liebe zur Seite gestanden ist und hat ihn auch für ein paar Jahre nach New York begleitet, um dort zu studieren, bis beide vor kurzem wieder zurück nach Los Angeles gekommen sind. Während Nick mittlerweile beim LAFD arbeitet, ist (...) ein erfolgreicher Sportler. Doch trotzdem sind beide immer noch die besten Freunde, die trotz allem zueinander halten und oft auch mal dumme Sachen anstellen.

dargestellt von : Michael Trevino (ungern verhandelbar!)


Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend]
Zusatz: Bei einer ansprechenden und zufriedenstellenden Bewerbung verzichte ich auch gern auf den Post.

Zusatzinformationen | Erwartungen :
[Stichpunkte genügen]
• Dieser Charakter ist nicht nur für mich, sondern auch für das obere Gesuch und sicher noch ein paar andere sehr wichtig. Ich bin kein Rekordposter und lasse mir auch gern mal ein bisschen Zeit, deshalb wäre es toll, wenn du damit kein Problem hast, eine Antwort kommt von mir aber ganz gewiss! Ansonsten freu' ich mich auf dich!



nach oben springen

#3

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 23.02.2017 01:32
von Dixxon Redus | 198 Beiträge



Name • Alter • Job | Studium
Dixxon Spitzname: Dixx | 6. Januar 1969 | besitzt eine kleine Bar

Storyline [short facts]
hineingeboren ist Zac in eine beachtlich Reiche Familie zusammen mit seinem Bruder Andrey wurde er auf Erfolg gedrillt,folge weise war es die Militärschule die beide Brüder besuchten,Vater (Charlie) ist Offizier eines Stützpunktes der Us Army – immer darauf hinaus das seine Söhne in die Fußstapfen treten werden. Mutter (Adelaine) führt eine Renummerierte Kanzlei liebend gerne lassen sie ihren Reichtum nach Außen hin Popularisieren um einen Stand der Gesellschaft zu haben,an den nicht so viele heran ragen. Schon in den Jungen Jahren von Zac stach er in der Familie heraus Prügeleien und Verleumdungen seiner Familie warten nur der Anfang, in den folge Jahren kamen einige Verhaftungen dazu die ihn die Stellung des Schwarzen Schafes der Familie bereitstellte. Noch nie war es Zac eine Bedeutung wie viel Kohle sie auf ihren Konten hatten,anders wie all den anderen Familien Mitgliedern war es dem Engländer wichtig das man ihn seiner selbst her mochte und nicht wegen dem Reichtum. Um Zac auf die Richtigen Bahnen zu bringen wurde er im Alter von 16 Jahren von seinem Vater in die Fittiche genommen,nach absolvieren der Army verfügt Zac über eine Fluglizenz und beherrscht das Schießen mit scharfen Waffen .. dennoch gelang es dem Engländer immer wieder aus dem Käfig des Rums auszubrechen,mit Zahlreichen Frauen Geschichten und weiteren Verhaftungen wurde Zac der Familie verstoßen!

Für ihn die Befreiung für seinen Jüngeren Bruder aber der tiefste Schlag begann der mittlerweile 23 Jahre Alte Mann sein Eigenes leben,mit seinen Eigenen Regeln zu leben. Andrey aber stand noch mehr unter dem Druck der Eltern,besonders sein Vater packte ihn härter denn je an,um ihn zum Mann zu machen schob er seinen Jüngsten Sohn in den Libanon ab wo er schon ein halbes Jahr später im Einsatz durch eine Bombendetonation ums Leben gekommen ist. Als Zac dies erfuhr brauch seine Welt zusammen in Trauer und Wut suchte der Engländer seinen Vater noch vor der Beerdigung auf und schlug ihn beinahe zu Tode > dafür landete Zac 3 Jahre in Haft. Hinter Gittern nahm er sich dem Sport an und gestaltete damit all die Jahre seinen Alltag, vor nun einem Halben Jahr wurde Zac entlassen und kehrte nach London zurück um dort zusammen mit seinem Besten Freund eine kleine Bar zu eröffnen.

dargestellt von : A V A T A R
Norman Reedus





LOOKING for : x y
Kumpel den ich schon vor meiner Knast Zeit kennen gelernt habe

Charaktereigenschaften
spontan aber auch der Pol welcher mich hin und wieder auf den Boden der Tatsachen bringt, du sollst genauso gerne mal was trinken wie ich

unsere Vorgeschichte
wie schon erwähnt kennen wir uns beide schon einige Jahre - nicht nur ich bin mit dir befreundet sondern auch mein Bruder ist es bis zu seinem Tode mit dir gewesen!
das eine oder andere mal sind wir beide auch mal über Nacht im Knast gelandet,wir haben einfach mal zu tief ins Glas geschaut oder bock gehabt uns zu prügeln.
Den Rest besprechen wir Intern wenn du zu mir auf die andere Seite gekommen bist

dargestellt von : A V A T A R
Andrew Lincoln


Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]
ich gehe mal mit vertrauen an die Sache heran und nehme an,das du mehr wie einen Dreizeiler verfassen kannst


nach oben springen

#4

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 24.02.2017 11:28
von Joanne Mae Roth (gelöscht)
avatar



Joanne Mae Roth • 23 • Jura Studentin


Storlyline [short facts]
Joanne wurde vor 23 Jahren als jüngstes Kind und einzige Tochter des Ehepaares Roth in London geboren.
Richard Harold Roth, ein stadtbekannter Topanwalt mit tief verwurzeltem Stammbaum, hegte schon früh politische Ambitionen und stieg bis zum Ministeramt auf. Dies öffnete seinen Kindern zwar viele Türen, jedoch leidete vor allem Joanne unter der Bürde des öffentlichen Drucks, der von nun an auf ihr lastete. Richard verlangte von seinen Kindern nur das Beste, und ein Verhalten, was seinen politischen Zielen nützlich sein würde - was vor allem darin bestand, das bestmögliche Auskommen für sich, seinen Namen, und seine Familie zu beanspruchen.
Während ihre beiden Brüder das für sich annahmen, war ihre Familie doch nur eine von so vielen, die es genauso taten, konnte die schon immer vorlaute und mutige Joe das Verhalten ihres Vaters nicht einfach so gutheißen. Sie widersprach ihrem Vater beim Essen, führte Diskussionen in der Schule, die gegen die Politik ihres Vaters argumentierten, und ging auf Demonstrationen, auf denen sie fotographiert wurde. Sie bereitete ihrer Familie, und vor allem ihrem Vater, furchtbare Kopfschmerzen, die sie jedoch mit Jugendlichem Leichtsinn abtaten, der vergehen würde. Was sie nicht wussten, war, dass sie mit Freunden, die sie nicht bei anderen ihres Standes, sondern in ganz London gefunden hatte, aktiver, und für die Roths viel gefährlicher, gegen das politische Handeln der Oberschicht anging. . .


dargestellt von : Caitlin Stasey






LOOKING for : meine beiden Brüder

xxx & xxx Roth • männlich • 25-32 • Juristen

Charaktereigenschaften
ihr kommt ganz nach unserem Vater, seid ehrgeizig und gerissen, und sehr erfolgsorientiert. Ihr arbeitet hart für euren Erfolg, das streitet niemand ab, aber ihr habt andere Ansichten als Joe, wenn es um die Mittel dazu geht. Außerdem seid ihr beide Juristen, denn in der Familie Roth studieren alle erfolgreich Jura, das ist sowas wie ein Familienanspruch - unser Vater, unsere Mutter, unser Großvater, und dessen Vater - es ist so ne Familiensache.

unsere Vorgeschichte
Ihr seid meine beiden großen Brüder und unser Vater steckt große Hoffnungen in euch. Ihr setzt auf unseren Vater große Stücke und widersprecht ihm nicht, da sein Verhalten und seine politische Aktivität euch privat wie auch geschäftlich sehr Zugute kommt. Unser Verhältnis ist angespannt und kompliziert.
Vielmehr möchte ich euch auch nicht vorgeben, da ihr auch noch Raum für eure eigenen Ideen haben solltet. Alles andere kann man ja noch intern besprechen



dargestellt von : da bin ich offen, solange es zum Alter passt (Vetorecht behalte ich mir aber ) , aber hier ein paar Vorschläge:

Ian Somerhalder


Oscar Isaac


Jack Falahee


Andrew Garfield


Eddie Redmayne




Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]
Zusatz: bist du gewillt einen Post vorzugeben, worauf dein Gesuch antworten kann? Ja

Zusatzinformationen | Erwartungen :
• das übliche, habt Spaß, bringt Ideen mit, und seid nicht morgen schon wieder weg.



nach oben springen

#5

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 24.02.2017 13:38
von Julian Marcino Goodwin (gelöscht)
avatar



Julian Marcino Goodwin • 29 Jahre • Officer bei der Royal Navy | Studium

Storyline [short facts]
Julian wurde am 15.02.88 in Hawaii geboren. Zusammen lebte er dort mit seinen 4 Geschwistern. Vor 8 Jahren kam die Familie Goodwin nach England um direkt in die schöne Hauptstadt zu ziehen. Von dem Tag an lebte er sein Leben auf eine andere Art. Das schöne Leben am Strand und dem surfen war vorbei gewesen, ebenso gab es nicht mehr die ewige Sonne, ein Grund zum trauern in den Augen von Julian. Julian schlug den beruflichen Werdegang seines Vaters ein, er trat der Royal Navy bei. Als kleines Kind hatte er allerdings immer davon geträumt Feuerwehmann zu werden, es lag ihm also im Blut schon immer etwas für Menschen zutun. Die Beachtung und Anerkennung seines Vaters war Julian schon immer wichtig gewesen, er brauchte es auf eine Art und Weise. Seiner kleinen Schwester gegenüber hat er einen gewissen Drang sie vor allem zu beschützen, sei es vor den Kerlen, Spinnen, Drachen oder gefährlichen kleinen Fliegen. Zu seinen anderen Geschwistern pflegt der junge Goodwin ebenso ein gutes Verhältnis. Genauso wie sein Vater ist er auf einem Stützpunkt außerhalb von England stationiert, kommt aber in ungerelmäßigen Abständen nach Hause. Kontakt zur Familie und zu den Freunden pflegt er durch Skype, Whatsapp, Facetime und all den anderen Social Media Angeboten. Während seiner Schulzeit zeigte er ein eher auffälliges Verhalten, was aber nur daran lag das er die Anerkennung seines Vaters haben wollte, genauso wie es auch noch heute ist. Zu seiner Mutter hat er ein sehr inniges Verhältnis, man könnte die beiden schon als sehr gute Freunde bezeichnen. Vor 2 Jahren war er mit seinem besten Freund im Urlaub, dort hatten sie beide einen kleinen Unfall, der aber nicht weiter von Bedeutung war, wenn man Julian glaubte. Die Wahrheit hatte er nie jemanden erzählt.....

dargestellt von : Matthew Daddario
            






LOOKING for : Best Friend

Wie du möchtest • männlich • 27-29 Jahre • Student? Auch Royal Navy? Das bleibt dir überlassen

Charaktereigenschaften
Du solltest aufgeschlossen, energisch, verrückt, abenteuerlustig, für jeden Spaß zu haben, humorvoll sein - Aber am bleibt es deine Entscheidung wie du deinen Charakter formst, nur solltest du nicht verschlossen sein ....

unsere Vorgeschichte
Kennengelernt haben wir uns vor gut 7 Jahren, eigentlicher untypisch für eine Freundschaft, aber ich hatte den Rest meiner Familie auf Hawaii besuchst und du hast dort Urlaub gemacht. Beim surfen hast du echt eine schlechte Nummer abgegeben und warst deswegen ziemlich frustriert, man konnte sagen du warst eine ziemliche Lachnummer am Strand, da ich natürlich ein gutes Herz besitze habe ich dir dann etwas geholfen, es wurde zwar nicht besser aber ich hatte mein Bestes gegeben. Bei einem Bier hatten wir heraus gefunden das wir beide in London leben. Seitdem Tag hält unsere Freundschaft und wurde sogar schon zu einer besten Freundschaft.
Vor 2 Jahren waren wir zusammen in Urlaub, wir hatten es mit dem Alkohol etwas übertrieben, wir sind mit dem Auto gefahren und hatten einen Unfall. Was keiner von uns zu dem Zeitpunkt wusste, wir hatten das Leben eines jungen Mannes auf dem Gewissen. Diese Information sickerte erst später zu uns durch, es ging in den Nachrichten rum das in den frühen Morgenstunden ein junger Mann überfahren wurde, der Fahrer des Auto's aber einfach weiter gefahren ist. Wir schweigen einfach über dieses Thema und hatten uns in die Hand versprochen nie jemanden davon zu erzählen ....

dargestellt von : Harry Shum Jr


Dominic Sherwood


Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]


Zusatzinformationen | Erwartungen :
• Ich glaube das was jeder möchte, jemand der aktiv ist, 24/7 aktiv sein ist natürlich keine Pflicht, jemand der Spaß an der Rolle hat. seine eigenen Ideen mit sich bringt ... das übliche bla bla .. Ansonsten freue ich mich auf dich.



            


zuletzt bearbeitet 28.02.2017 23:47 | nach oben springen

#6

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 25.02.2017 23:34
von Milo Readock | 28 Beiträge



Milo Readock • 30 • Offiziel führt er eine Bar, Inoffiziel ist er Drogen- und Waffendealer

Storyline [short facts]
Milo wuchs in einem Problemfirtel in Großbrittanien auf und hatte es nie leicht in seiner Kindheit. Er hatte drei Brüder und eine Schwester die zusammen nur Mist im Kopf hatten. Nachdem zwei der Brüder von einer skrupellosen Gang niedergeschlagen wurden, änderte sich ihr Leben noch ein mal rasant. Dies ging so weit, dass er als erstes von Zuhause rausflog und eine Zeit lang auf der Straße lebte. Dort war er der Gang hilflos ausgeliefert, fand aber später Schutz bei seiner späteren Vaterfigur und großem Vorbild. Obwohl dieser in kriminellen Machenschaften involviert war, fügte er und seine Gruppe anderen niemals direkten Schaden zu. Straßenschlachten und Krieg gegen die Justiz machten dem Readock unheimlichen Spaß und machten ihn zu dem, was er heute ist. Durch die Eröffnung einer Bar, knüpfte er seine Kontakte und kam so auch billig an Waffen ran. Sein Einfluss reichte bald auch bis zu vereinzelten Stripbars und Kneipen, bis hin zu Bordellen. Zusammen mit seinem besten Freund Caleb stieg er in die Drogenszene ein, und das ziemlich erfolgreich. Milo ist trotz seines mitfühlenden und ungefährlichen Vorbildes ein ziemlich gefährlicher Mann, der auch körperlich eingreifen würde, wenn jemand es herausfordert. Ihm ist sein stolz und seine Männlichkeit heilig und gilt somit als unnachgiebiger Macho. Trotzdem fand diese Eigenschaft gefallen bei manchen Frauen und sorgte dafür, dass er viel zu früh Vater einer Tochter wurde. Mit seiner nun Ex-Freundin hat Milo keinen Kontakt mehr, da sein Beruf es nicht zuließ, eine Schwachstelle offen auf der Straße zu zeigen. Außerdem sollte es zum Schutze seines Kindes dienen.

dargestellt von : Matt Bomer





LOOKING for : My Brother

xxx Readock • männlich • zirka 28 • Job wählbar (Aber geil wäre ja so ein Unternehmer, also der kleine aber feine Gegensatz)

Charaktereigenschaften
Auch das soll ganz dir überlassen werden. Allerdings wäre es mir lieb, wenn du der eigenständige, verantwortungsvollere von uns wärst.

unsere Vorgeschichte
- Wie in meiner Story schon beschrieben. Wir sind in mieserablen Umständen aufgewachsen und hatten es wohl nie leicht in unserer Kindheit. Ständig wurden wie von einer bestimmten Straßengang bedrängt und bedroht. Schlussendlich lief es darauf hinaus, dass unsere beiden anderen Brüder mit 17 Jahren auf offener Straße erstochen wurden. Die Situation eskallierte, weil ich angefangen habe mich mit den Schlägern anzulegen. Dadurch zog auch ich mir eine tödliche Wunde zu, die im Krankenhaus notoperiert wurde. Danach hast du dich von mir entfernt und begannst, dein Leben drastisch zu ändern. Zu zogst in eine andere Stadt und hast große Ziele im Kopf. Willst ein mal viel verdienen. Alles andere können wir ja intern besprechen.

dargestellt von : Wählbar

Probepost
Nein


Zusatzinformationen | Erwartungen :
[Stichpunkte genügen]
• Ich verlange nur das, was sicher jeder von seinem Gesuch erwartet. Genügend Aktivität. Spaß, Zeit und Lust



nach oben springen

#7

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 26.02.2017 00:14
von Linnea Hansen | 91 Beiträge



Linnea Hansen • 23 Jahre jung • Medizinstudentin

Storyline [short facts]
Linnea ist am 3. November 1993 in Oslo, Norwegen geboren und bis zu ihrem 5. Lebensjahr dort aufgewachsen. Dann zog ihre Familie nach London, da ihr Dad dort eine Stelle als leitender Oberarzt der XX im City of London Medical Center bekam. Linnea ging in London zur Schule und begann im Anschluss ein Studium im Bereich Medizin. Sie war von klein auf schon immer fasziniert vom Beruf ihres Vaters gewesen, weshalb für sie ziemlich schnell feststand, dass sie so etwas später auch machen wollte. Als Ausgleich zum Studium macht sie gerne Sport wobei sie sich hier hauptsächlich auf das Joggen oder einen Besuch im Fitnessstudio konzentriert. Ihrer Leidenschaft für Ski alpin konnte sie leider nicht mehr so nach gehen wie sie wollte, da das Studium doch einiges an Zeit in Anspruch nahm und man in London direkt nicht unbedingt Ski fahren konnte.

Linnea hat noch einen drei Jahre älteren Bruder zu dem sie allerdings nicht mehr so viel Kontakt hatte, da dieser für sein Studium in die USA gegangen war und dort bis vor ein paar Wochen noch gelebt hatte. Linnea belastete das sehr, da sie sonst alles mit ihrem großen Bruder gemacht hatte - er war schon immer eine sehr wichtige Person in ihrem Leben gewesen so etwas wie ein Vorbild, Bruder & bester Freund in einem. Das er nun seid einigen Wochen wieder hier in London war wusste sie nicht, da der Kontakt zu ihm vor gut drei Monaten komplett abgebrochen war
Warum? Nun das wusste sie bis heute noch nicht und dass war mit Sicherheit die erste Frage die sie ihm stellen würde, wenn sie ihn wieder sah...


dargestellt von : Emilie Marie Nereng






LOOKING for : älterer Bruder

XX Hansen • männlich • 26 Jahre • Studium (Richtung frei wählbar)

Charaktereigenschaften
zuverlässig • zielstrebig • smart • einfühlsam • für eigentlich jeden Spaß zu haben

unsere Vorgeschichte
• haben ein sehr inniges Verhältnis zueinander bis du in die USA gehst um dort zu studieren (Studienrichtung/Fach - frei wählbar)
• wir versuchen eine Weile regelmäßig Kontakt zu halten was dann immer weniger wurde bis der Kontakt schließlich vor ca. drei Monaten komplett abgebrochen ist
Warum? - das kannst du jetzt überlegen, ein paar Ideen hätte ich auch.... aber hier wollte ich dir Spielraum für deine eigenen Ideen lassen


dargestellt von : Andre Hamann
(für andere Vorschläge offen)



Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]
Zusatz: bist du gewillt einen Post vorzugeben, worauf dein Gesuch antworten kann? Ja





LOOKING for : Du bist mein/unser Dad

XX Hansen • männlich • 46 Jahre • Oberarzt im City of London Medical Center (Fachrichtung frei wählbar)

Charaktereigenschaften
ehrgeizig • zielstrebig • smart • perfektionistisch • loyal • lebt für seinen Job

unsere Vorgeschichte
• du bist schon mit 20 das erste Mal Vater geworden und hast mit uns in Oslo gelebt wo du auch herkommst
• als ich fünf Jahre alt war hast du ein Jobangebot aus London bekommen welches du dann angenommen hast (daraufhin bist du mit Mum, meinem Bruder und mir nach London gezogen)
• du achtest sehr darauf, dass es deinen/euren Kindern gut geht, was mich in meinem Falle allerdings oft sehr einengt, da du mir auch oft Dinge verbietest - dadurch geraten wir des Öfteren aneinander weshalb es auch hin und wieder zum Streit kommt
• wie das Verhältnis zu deinem Sohn ist könnt ihr dann gemeinsam besprechen
• ansonsten kannst du gerne deine eigenen Ideen miteinbringen


dargestellt von : David Beckham
(für andere Vorschläge offen)



Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]
Zusatz: bist du gewillt einen Post vorzugeben, worauf dein Gesuch antworten kann? Ja

Zusatzinformationen | Erwartungen :

• da ihr ein wichtiger Teil in meinem Leben bist wünsche ich mir jemanden der aktiv ist und nict gleich als Charaleiche endet
(heißt nicht dass du 24/7 on sein musst, so lange ich Bescheid weiß sollte es mal länger dauern mit posten oder so reicht das vollkommen)
• Ihr sollter euch auch ein eigenes Leben neben der Familie aufbauen und euch nicht zu sehr nur auf die Familie fixieren, d. h. ihr habt Freunde, Arbeitskollegen ect.



zuletzt bearbeitet 03.03.2017 19:53 | nach oben springen

#8

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 27.02.2017 20:13
von Gala Mariola Henrigues (gelöscht)
avatar



Gala Mariola Henrigues • 21 Jahre • Biologie Studentin

Storyline [short facts]
Gala ist eine britische Bürgerin die Spanische Wurzeln hat. Ihre Eltern wanderten vor mehr als 40 Jahren nach London aus, sie hatten hier mehr Möglichkeiten als in ihrem Heimatland. Sie besitzt beide Staatsbürgerschaften und spricht beide Sprachen fließend. Von ihren Eltern wird Gala meist aber nur Princesa genannt, was sie herzlich wenig stört. Manchmal wird sie auch bei ihrem vollen Namen gerufen, aber in den meisten Fällen ist es bei allen einfach nur Gala, ohne Kürzung oder Spitznamen dazu. Sie hegt ein gutes Verhältnis zu ihrer Familie, so wie es sich nun mal auch gehört, ihre Eltern führen ein kleines Spanisches Restaurant wo Gala am Wochenende gerne einmal aushilft und wenn es ihr Studium natürlich zulässt. Am Ende würde sie gerne in die Biologie Forschung gehen, dieser Entschluss kam nach dem plötzlichen Tod ihres Großvaters, sie hat das Wunschdenken sämtliche Krankheiten der Welt auszulöschen. Eine Superheldin wird nur leider nicht aus ihr werden. Vor ein paar Wochen lernte sie den recht fragwürdigen Clayton kennen der ihr gerne mal etwas nach steigt. Irgendwann hatte er Gala so viel Angst gemacht das sie eine Einstweilige Verfügung veranlasste, was den jungen Herren allerdings eher weniger interessierte. Neuerdings trägt sie Pfefferspray bei sich und übt sich im Kampfsport. Wohnen tut sie noch bei ihren Eltern, sie könnte sich in der Stadt einfach keine eigene Bude leisten und ins Wohnheim würde sie nach den ganzen Vorfällen eher weniger ziehen wollen.

dargestellt von : Emeraude Toubia
      





LOOKING for : Affäre, Guter Freund & Retter in der Not

Im Play wirst du Carlo genannt - Ansonsten hast du freie Wahl • männlich • 28-30 • Barkeeper

Charaktereigenschaften
○ Charmant ○ Flirty ○ Sarkastisch ○ Ehrlich ○ Offen ○ Ironisch ○ Offensive ○ Laut ○ Weiß was er will ○ leicht Aggressionen .....

unsere Vorgeschichte
Wir haben uns vor ein paar Monaten im dem Club kennen gelernt in dem du arbeitest, mit deiner charmanten und offenen Art weißt du natürlich wie du die Frauen um den Finger wickeln kannst, daraus machst du natürlich auch kein Geheimnis. So hast du es nun auch das ein oder andere mal geschafft das ich in deinem Bett gelandet bin, was mich nie sonderlich gestört hat. Man hatte ja schließlich zusammen Spaß gehabt. Abgesehen das wir öfters zusammen im Bett gelandet sind, hat sich zwischen uns eine gute Freundschaft entwickelt, wir unternehmen sehr viel und haben eigentlich auch immer Spaß. So langsam aber sicher bekommst du mit das ich einen ständigen Begleiter an meiner Seite habe, ob ich das nun merke oder nicht. Clayton ist wie ein ständiger Schatten den man nur schwer los wird oder eben auch gar nicht. Du hast selbst schon den einen oder anderen Vorfall mitbekommen oder ich habe ihn dir anders erzählt. In deinen Augen ist er ein kleiner Junge, der eh nie etwas reißen könnte. Wenn du ihn siehst, dann hältst du ihm das gerne vor. Deine Meinung haust du immer raus, egal ob es den anderen passt oder nicht. Du hast mir nun schon im Bezug auf Clayton das ein oder andere mal den Arsch gerettet. Was du allerdings nicht weißt ist das er wirklich ein Stalker ist, eine Verfügung am Arsch hat und ich immer wieder die Fehler mache und ihn selbst ziemlich provoziere bis es knallt. Vor Gewalt schreckt Clayton mittlerweile auch nicht mehr zurück, du dachtest aber ich wäre überfallen worden.

dargestellt von : Tyler Hoechlin - Sowas in der Art halt -
      

Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]

Zusatzinformationen | Erwartungen :
• Also du solltest natürlich aktiv sein, wobei ich keine 24/7 h Aktivität verlange, schaffe ich selbst natürlich auch nicht. Du solltest dich in der Rolle wohl fühlen und nicht direkt wieder abhauen. Macht nämlich keinen Spaß alle 2 Wochen neu suchen zu müssen. Ansonsten darfst du natürlich auch gerne eigene Ideen mit bringen und nicht gerade zimperlich sein, könnte schon mal etwas krasser werden



            

It's like you're screaming, and no one can hear {You almost feel ashamed {That someone could be that important
{That without them, you feel like nothing No one will ever understand how much it hurts {You feel hopeless; like nothing can save you {And when it's over, and it's gone
{ You almost wish that you could have all that bad stuff back {So that you could have the good

nach oben springen

#9

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 01.03.2017 00:03
von Calliope Goodwin | 30 Beiträge



Calliope Goodwin • 24 • Literatur Studentin | Tänzerin | Escort

Storyline
Calli wurde als Tochter eines Navy Generals und einer Literatur Professorin am 20 Juli 1993 in Honolulu gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder geboren. Schon früh war ihr anzumerken wie sehr sie das Tanzen liebte und das Lesen. Gebannt hörte sie jeder Geschichte ihrer Eltern zu und so wie sie selbst Lesen konnte begann sie Bücher zu verschlingen. Als 10 Jährige ging sie in ihren ersten Tanz Kurs und so bildete sich schon früh ihr späterer Berufswunsch. Während der High Scholl gehörte sie den Cheerleadern und dem Buchclub an. Sie Verband ohne große Probleme Zwei absolute Gegensätze mit einander. Sie war beliebt und zeitgleich ein Nerd. Kurz nach dem High School Abschluss mit 16 Zog ihre Familie, bedingt durch den Beruf der Mutter nach London. Ihre Mutter bekam einen Lehrstuhl in Oxford und ihr Dad fand Arbeit auf einem Navy Stützpunkt außerhalb Londons. Callie fand sich in der neuen Heimat schnell zurecht und fand neue Freunde. Sie Begann zwei nebenjobs. Der eine war als Nachhilfelehrerin für die Middel School und als Kellnerin in einem Cafè. Sie Schreib sich fürs Studium in Oxford ein und belegte , wie auch damals ihre Mutter , Literatur als Hauptfach. Zeitgleich machte sie eine Tanz Ausbildung. Zu ihrer Familie hat sie ein enges Verhältnis. Besonders zu ihrem Zwillingsbruder und ihrem Vater. Grace ist die einzige Tochter von Steven und Babara Goodwill. Neben ihrem Zwillingsbruder gibt es noch Zwei Älteren (31 | 29) und einem Jüngerem (21) Bruder, Sie lernte Schon früh sich durch zu setzten, weshalb sie wohl ohne große Probleme der Nerd unter den Cheerleadern sein konnte. Callie ist eine lebensfrohe junge Frau die weiß was sie möchte und wie sie es bekommt., sie ist durchsetzungsfähig und hilfsbereit, der totale Familien Mensch und ihren Freunden gegenüber absolut loyal. Sie Glaubt an die Große liebe und ist absolut zielstrebig mit allem was sie tut. Vor 2 Jahren begann sie damit in einem Club zu tanzen, Seit wenigen Monaten Arbeitet sich als Escort sie ....

dargestellt von : A V A T A R






LOOKING for : 3 Brüder Ein Bruder (29) Julian Marcino Goodwin - [Matthew Daddario] Bereits Vorhanden

xx Goodwin • männlich • 31 | 24 | 21 • Was ihr beruflich macht ist euch überlassen

Charaktereigenschaften
familiär • loyal • zielstrebig • temperamentvoll • beschützerisch • stur • eigensinnig • Offen • Ehrlich • Humorvoll • Abenteuerlich • Leidenschaftlich • Rebell • Chaotisch • Laut • Verbissen • Leise • im Grunde ist es euch überlassen

unsere Vorgeschichte
Wir sind vor 8 Jahren bedingt durch den Beruf unserer Mutter nach London gezogen. Mom bekam einen Lehrstuhl in Oxford und Dad fand Arbeit auf einem Navy Stützpunkt außerhalb Londons. ...

} Ältester Bruder :
Bei unserem Umzug warst du 23 Jahre jung. Warst berufstätig und verlobt. Du warst glücklich. Als du von Mums neuem Jobangebot gehört hast und das sie mit uns nach Europa ziehen wollte warst du dir ziemlich sicher das du in den USA bleiben würdest. Gemeinsam mit deiner Verlobten trafst du die Entscheidung dann kurz vor unserem Umzug mit nach London zu kommen. Ihr hattet es besprochen alles nötige geklärt ihr würdet diese Fernbeziehung schaffen und in etwas weniger als 9 Monaten würde sie nach kommen. Jedoch hielt eure Beziehung nicht, du fingst an dich und uns zu hassen, begannst dich mit Partys abzulenken. Es folgten auf den Alkohol, die Drogen und damit weitere Probleme. Ganze 3 Jahre schauten wir uns das Leid an und konnten nichts dagegen ausrichten. Es dauerte 3 Jahre und einige Monate bis du den Schritt zum Entzug machtest. Wir unterstützten dich so gut wir konnten. Heutzutage bist du Clean (zumindest laut unserem Wissen ) , beruflich sehr erfolgreich und privat sehr glücklich. {

} Zwillings Bruder :
Du bist mein Spiegelbild so wie ich das deine bin. Wir haben ein besonders enges Verhältnis und Vertauen dem anderem Blind. Wir gaben uns immer gegenseitigen Halt und verheimlichen dem anderem so gut wie nichts. Von der Familie bist du der Einzige der von meinem Job als Escort weiß. Ich erzähle dir von jedem Termin , die bist meine Sicherheit. Ich sage dir wann die Treffen stattfinden und melde mich nach jedem Treffen sofort bei dir damit du weißt das alle in Ordnung ist. Du bist nicht unbedingt begeistert von meinem Job aber stehts hinter mir. {

} Jüngster Bruder :
Du bist das Kücken der Familie und wirst auch heute noch manchmal als dieses behandelt. Mit deinen damals zarten 13 Jahren hattest du die wenigsten Problem dich in der neuen Heimat zurecht zu finden. Wie Dad und Julian willst du deine Berufliche Zukunft in der Navy | Army | Air force finden. Mum und ich sind davon nicht allzu begeistert verstehen deinen Wunsch dennoch, die Hoffnung das du dich aber noch für einen anderen Berufswegs entscheidest ist da und wird auch nicht aufgegeben. Julian und Dad Unterstützen dich bei deiner Berufswahl zu 100% . ....{

.... Wir alle haben ein wirklich gutes Verhältnis zueinander, besuchen regelmäßig die Verwandschaft in den USA. Früher wie auch heute seit ihr Jungs euch ständig am raufen. Ich als das einzige Mädchen habe es nicht immer leicht mit euch, verdanke aber euch und den ganzen Rauferrein das ich eine durchsetzungstarke junge Frau bin.


dargestellt von : Ihr sollt euch wohl fühlen - sollten jedoch zum Alter passen. VETO recht vorbehalten

Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]
Zusatz: bist du gewillt einen Post vorzugeben, worauf dein Gesuch antworten kann?

Zusatzinformationen | Erwartungen :
• Ich glaube das was jeder möchte, jemand der aktiv ist, 24/7 aktiv sein ist natürlich keine Pflicht, jemand der Spaß an der Rolle hat. seine eigenen Ideen mit sich bringt ... das übliche bla bla .. Ansonsten freue ich mich auf dich



Please don't let them look through the curtains} Picture, picture, smile for the picture} ,Pose with your brother},won't you be a good sister}, Everyone thinks that we're perfect}


zuletzt bearbeitet 01.03.2017 00:14 | nach oben springen

#10

RE: • MALE REQUESTS.

in • MALE 01.03.2017 22:15
von Mike West | 166 Beiträge



Michael Jay West • 32 Jahre • Anwalt

Storyline [short facts]
Geboren wurde er als Michael Jay West und ist der uneheliche Sohn eine hochrangigen Politikers. Seine Mutter war bzw ist Besitzerin eines kleinen Cafés. Ihre kleine Wohnung liegt etwas außerhalb der Stadt. Sein Vater hat sich nie um ihn gekümmert, weswegen er auch nie viel im Leben hatte. Doch über das wenige was seine Mutter ihm geben konnte war er zufrieden. Schon früh interessierte er sich für Musik, Sport und an Autos rum schrauben. Im Football war er in der Schule der beste und bekam so ein Stipendium. Doch musste er trotzdem in der Autowerkstatt seines Onkels jobben um sein Lebensunterhalt zu. verdienen. Er studierte Jura und wusste immer schon wo er mal hin wollte. Nach dem Studium arbeitete er in einer großen Kanzlei und alle Aufträge die er Annahm, gewann er auch. Er lernte eine nette Frau kennen und heiratete. Doch rutschte er eines Tages ab und nahm Drogen. Das veränderte sein Leben und zerstörte seine Ehe. Mit einem Kollegen baute er sich eine eigene kleine Kanzlei auf. Doch da es noch nicht so ganz läuft, greift er immer mal wieder zur Spritze. Kürzlich wäre er fast an einer Überdosis drauf gegangen. Für ihn war das dann doch endlich der Weckruf aufzuhören. Er ging in die Entzugsklinik und ist jetzt nach einigen Wochen wieder zurück in London. Nur wenige wissen wo er wirklich war


dargestellt von :





LOOKING for : meinen Kollegen und Partner bei West Taylor

Taylor als Nachname (verhandelbar) • Männlich • 30+ • Anwalt

Charaktereigenschaften
-setzt sich für seine Interessen ein
-Zielstrebig, du willst niemals verlieren
-nach der arbeit gehen wir gern mal noch ein Bier trinken
- du bist sehr realistisch, bleibst immer auf den Boden der Tatsachen


unsere Vorgeschichte
wir kennen uns seit ich mit dem Jurastudium. Schon früh träumten wir von einer eigenen Kanzlei und mit viel Glück haben wir diese vor 2 Jahren auch zusammen eröffnet. Wir sind sehr gut befreundet und du bist für mich fast schon wie ein Bruder. Auch neben der Arbeit unternehmen wir viel zusammen, wie Sport oder mal in eine Bar gehen (mehr Intern)

dargestellt von : Chris Hemsworth


Probepost
nicht nötig


Zusatzinformationen | Erwartungen :
• das übliche wie bring dich auch ein und komme bitte nicht nur zum gucken her. RL geht ganz klar vor




LOOKING for : meinen Vater

Name frei • Männlich • 50 - 52 Jahre • Rang hoher Politiker

Charaktereigenschaften
-stur
- verdreht gerne die Tatsachen
- redet nicht gerne über Gefühle
- sehr auf seine Politische Laufbahn bezogen
- Aufreißertyp


unsere Vorgeschichte
Du bist mein leiblicher Vater und du weißt auch von mir, doch hast du meine Mutter verlassen. Frau und Kind standen dir vor 32 Jahren im Weg, um in der Politik eine große Nummer zu werden. Du hast mich jahrelang nicht sehen wollen. Kontakt hast du erst vor kurzem mal zu mir aufgenommen, weil es dir jetzt passt der Welt zu zeigen das dein Sohn Anwalt ist. Du wolltest mich mit Geld kaufen damit ich lüge. Ich sollte sagen das du nichts von mir wusstest und sollte der Presse von mir erzählen. Doch spiele ich bei deinen Spielchen nicht mit. Auch wenn ein ganz kleiner Teil in mir dich zu gerne kennen lernen würde, halte ich Abstand von dir.

dargestellt von : Ava frei wählbar.


Probepost
nicht nötig


Zusatzinformationen | Erwartungen :
• das übliche wie bring dich auch ein und komme bitte nicht nur zum gucken her. RL geht ganz klar vor



zuletzt bearbeitet 21.03.2017 13:41 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Halsey Rune Churchill
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 783 Themen und 10284 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 87 Benutzer (19.02.2017 21:35).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de