London gilt als die größte, aufregendste und auch als teuerste Stadt Westeuropas. Die englische Hauptstadt ist quirlig und modern. Mehr als die Hälfte der knapp acht Millionen Bewohner sind jünger als 35, mehr als 200 Ausstellungen werden hier jede Woche eröffnet. Mode begeisterte Menschen scharren jedes Jahr auf das Neue ein, um die berühmte Londoner Fashion Week zu besuchen. Eine bedeutende Rolle spielt die hohe Zuwanderung. In London leben Menschen aus mehr als 160 Nationen zusammen und nebeneinander. In den Straßen der "Multikulti-Hauptstadt" kann man mehr als 300 verschiedene Dialekte und Sprachen hören. Diese Vielfalt macht sich auch im Stadtbild bemerkbar. Fährt man nur ein paar Stationen mit der U-Bahn, so fühlt man sich wie auf einem anderen Kontinent. Obgleich es in der Stadt generell eine starke Mischung der Kulturen gibt, gibt es wie in allen internationalen Städten und Metropolregionen, die eine multikulturelle Bevölkerung haben, auch hier eine gewisse Aufteilung der Wohngegenden nach Ethnie bzw. nach kultureller Herkunft und auch das liebe Geld entscheidet in welchen Bezirken man es sich leisten kann zu leben, denn nicht alles was glänzt ist Gold. Außerdem sind Tradition und Geschichte allgegenwärtig: Im historischen Zentrum reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die Nächste. Traditionen wie die Schlüsselzeremonie im Tower überdauern die rasanten Veränderungen, denen die Stadt ausgesetzt ist. Hier ist die Monarchie zu Hause! London begehrt seine Königsfamilie und die königliche Familie beschert jedes Jahr auf das Neue ihrem Volk Skandale, Feierlichkeiten und Paraden. Allen in allem ist London eine Teatime wert!



''everything we touch turns to gold.'' Keine einfache Aufgabe. Doch aus diesem Grund, haben wir uns entschlossen, aus zwei eins zu machen. Dabei wollen wir etwas schaffen. Unsere Aufgabe ist es, jedem eine Plattform zu bieten, in welche man sich heimisch fühlt. Eine Plattform, wo man die Liebe zum Play ausleben darf. Solltet ihr Fragen an uns haben, könntet ihr einige aus unserem Team via Facebook anschreiben. Die Links dazu findet ihr in der oberen Facebooklinkauswahl.
“I guess we were all just in love with the golden tinged dreams of glory promised for us. i guess i was just too desperate to cling to the fading image of eternal youth. i guess you were just so loyal that you refused to leave my side even when i was killing you. i guess when the battle came none of us dared to show how terrified we truly were. i guess that’s why every single one of us died young and alone crying out for the lives we lost.” ― j.m.




Unser Team stellt sich hier kurz vor, jedoch findest du im Navi - Bereich noch einen Link, mit einem Verweis auf unser Team, wodurch du dann auch erfahren kannst, wer für was zuständig ist.

#1

• UNISEX REQUESTS.

in • UNISEX 17.02.2017 21:43
von government | 75 Beiträge










HIER FINDET IHR DIE GESUCHE UNSERER MEMBER, BEIDE GESCHLECHTER SUCHEN / FAMILIE UND CO.
  




zuletzt bearbeitet 17.02.2017 21:43 | nach oben springen

#2

RE: • UNISEX REQUESTS.

in • UNISEX 20.02.2017 19:16
von Joanne Mae Roth (gelöscht)
avatar



Joanne Mae Roth • 23 • Jura Studentin


Storlyline
Joanne wurde vor 23 Jahren als jüngstes Kind und einzige Tochter des Ehepaares Roth in London geboren.
Richard Harold Roth, ein stadtbekannter Topanwalt mit tief verwurzeltem Stammbaum, hegte schon früh politische Ambitionen und stieg bis zum Ministeramt auf. Dies öffnete seinen Kindern zwar viele Türen, jedoch leidete vor allem Joanne unter der Bürde des öffentlichen Drucks, der von nun an auf ihr lastete. Richard verlangte von seinen Kindern nur das Beste, und ein Verhalten, was seinen politischen Zielen nützlich sein würde - was vor allem darin bestand, das bestmögliche Auskommen für sich, seinen Namen, und seine Familie zu beanspruchen.
Während ihre beiden Brüder das für sich annahmen, war ihre Familie doch nur eine von so vielen, die es genauso taten, konnte die schon immer vorlaute und mutige Joe das Verhalten ihres Vaters nicht einfach so gutheißen. Sie widersprach ihrem Vater beim Essen, führte Diskussionen in der Schule, die gegen die Politik ihres Vaters argumentierten, und ging auf Demonstrationen, auf denen sie fotographiert wurde. Sie bereitete ihrer Familie, und vor allem ihrem Vater, furchtbare Kopfschmerzen, die sie jedoch mit Jugendlichem Leichtsinn abtaten, der vergehen würde. Was sie nicht wussten, war, dass sie mit Freunden, die sie nicht bei anderen ihres Standes, sondern in ganz London gefunden hatte, aktiver, und für die Roths viel gefährlicher, gegen das politische Handeln der Oberschicht anging. . .


dargestellt von : Caitlin Stasey






LOOKING for : Ich suche Freunde - Mitglieder - Mithelfer und Vertraute für eine Unterorganisation mit dem Namen THE SPARROWS:




Name: fällt euch bestimmt was schönes ein •Geschlecht: von männlich bis weiblich und alles bunte dazwischen • Alter:19 - 27 • Beruf: das, was euch glücklich macht

Charaktereigenschaften
von eiskalter bitch bis kuscheliger Teddybär alles drin.
Du solltest jedoch einen stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn haben, und nicht unbedingt rassistisch, homophob oder ein Armenhasser sein
(verfehlt irgendwie das Ziel ^^)

unsere Vorgeschichte
Das ganze hat wenig offiziell angefangen - Joanne und ihre Freunde waren unzufrieden mit dem Status quo, mit rechten Fanatikern und Politikern, die mehr Schaden anrichteten als zu helfen, wodurch die, in ihrem Jugendlichen Leichtsinn, versuchten, etwas dagegen zu bewegen, sei es, in dem sie karrikative Flyer in der Stadt verteilten, oder aussagekräftige Graffitis auf Mauern sprühten. Es war einfach die Hoffnung, die man mit 16 oder 17 oder 18 hat - die Welt zu nehmen und sie so zu formen, wie sie ihrer Meinung nach gehört, ein Teil der Veränderung zu sein, die sie für so wichtig finden. Das ganze hätte auch schnell wieder vorbei sein können, wäre da nicht der Abend vor fünf Jahren gewesen, als sie einen gigantischen Spatzen an das Gebäude vor dem Parlamentshaus hingen, wo am nächsten Tag über wichtige steuerliche Änderungen diskutiert werden sollte. Das brachte ihnen die Aufmerksamkeit der Presse ein, die ihre kleine, geheime Gruppe nun als "The Sparrows" betitelte, und sie zu den inoffiziellen Gegenspielern der politischen Macht machte.
Überfordert mit dem plötzlichen Ruhm, betrachteten Joe und ihre Freunde die Berichte in Fernsehn und Zeitung, bis sie beschlossen, ihre Plattform von nun an zu nutzen.
Heute, einige Jahre später, ist ihre kleine Gruppe überall verteilt - sie sind momentan dabei, Ärzte zu werden, Anwälte, Polizisten, Krankenschwestern, studieren oder arbeiten in Cafes, stiegen auf oder fielen ab, und machen von außen nicht den Anschein, als wäre mit ihnen irgendetwas anders - aber Nachts, wenn die Gebäude große Schatten werfen, und die Büros ihre Türen schließen, sind sie alle immer noch die jungen Idealisten mit den großen Hoffnungen. Doch in Zeiten von Brexit und wirren amerikanischen Präsidentschaftswahlen, wird ihre Aufgaben wird ihre Aufgabe wichtiger, aber auch gefährlicher, als jemals zuvor . . .



dargestellt von : liegt ganz bei euch, aber hier mal ein paar Vorschläge:

Alfred Enoch


Eliza Taylor


Adelaide Kane


Bob Morley


Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]


Zusatzinformationen | Erwartungen :
Das übliche: habt wirkliches Interesse, bringt einen Haufen spannender Ideen mit, und habt einfach Spaß, wenn ihr euch entscheidet, diese kleine Idee mit mir umzusetzen



nach oben springen

#3

RE: • UNISEX REQUESTS.

in • UNISEX 22.02.2017 09:47
von Rebel Zoe Matthews | 1.113 Beiträge



Rebel Zoe Matthews • 29 • Sängerin/Schauspielerin am London Theatre

Storyline

• wuchs behütet und normal in einem Vorort von London auf
• hat 2 Geschwister (Noah & Cady) und ist selbst das Sandwichkind
• Mutter ist Kindergärtnerin, Vater Maler
• hat sich schon früh mit der Musik beschäftigt und schon in der Schulzeit ihre große Liebe Rhett kennengelernt, als sie beide Gitarrenunterricht nahmen
• war mit 20 schon verlobt, doch Rhett ließ die Hochzeit platzen. Daraufhin flüchtete Rebel für über 5 Jahre nach LA
• verfiel in LA in ein ziemliches Lebenschaos und hat andere Menschen mit in den Dreck gezogen
• kam aus diesem Grund wieder zurück nach London, denn sie vermisste ihre Familie und ihre Freunde sehr
• hatte sich für eine gute Zeit mit Rhett versöhnt und endlich eine Rolle am Theater ergattert


dargestellt von : Rebel Wilson





LOOKING for : An exciting Theatre-Crew

Name: Dir überlassen • Geschlecht: egal • 22-55 • 2- 5 Arbeitskollegen und/oder Freunde

Charaktereigenschaften
•kommunikativ • witzig • kreativ • spontan • gesanglich talentiert oder am Theater allgemein interessiert
•du kannst auch intrigant sein, aber dann mach dich auf mein Echo gefasst, ich bin nicht auf den Mund gefallen


unsere Vorgeschichte
Wir sind gemeinsam am Theater tätig, arbeiten dort zusammen an einem Stück. Als Grundlage habe ich mir "Guys and Dolls" rausgesucht, aber wir können auch was anderes machen. Ich habe vor kurzem dort eine Rolle ergattert und du? Ob du mein Gesangspartner/Mitdarsteller bist, Bühnenbildner, Schneiderin, Tontechniker, Regisseur, all das bleibt dir überlassen. Der Rahmen bietet dir viele Möglichkeiten, dich kreativ zu entfalten. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir eine nette kleine Crew auf die Beine stellen könnten. Der Vorteil ist, wir sind völlig frei bezüglich unserer Beziehung zueinander. Wir können uns hassen, mögen, neutral sehen, gute Freunde werden oder nur miteinander arbeiten. Du bist also völlig frei in deiner Entfaltung. Eines wäre noch wichtig: Da es am LA Theatre stattfindet, solltest du es nicht mit der Theater-AG an deiner Grundschule verwechseln - wir wollen wenigstens semi-professionell sein Heißt, nicht jeder muss das hauptberuflich machen, aber vielleicht ein paar von euch?

dargestellt von : Anna Kendrick, James Franco, Seth Rogen, Jonah Hill, Brittany Snow, Anna Camp, Adam DeVine, Ben Platt, uvm. möglich...
Fühl dich wohl damit, prüfe bitte aber, ob er frei ist Take a loooooook


Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]

Zusatzinformationen | Erwartungen :
• bitte habe Lust drauf, denn so langsam wird das imaginäre Arbeiten am Theater langweilig


nach oben springen

#4

RE: • UNISEX REQUESTS.

in • UNISEX 07.03.2017 19:46
von Negan Morgan | 64 Beiträge



Negan Morgan • 50 • Drogenhändler, Waffenhändler, Menschenhandel und Geldeintreiber

Storyline [short facts]
Vor 44 Jahren ist Negan aus seiner Mutter heraus geschossen mit einer Größe von 52 cm und einem Gewicht von über 4000g. Seine Eltern lebten in Pentwyn und Negan wurde im privaten Krankenhaus namens Spire Healthcare geboren. Jedoch zogen sie nach Westminster , wo die größte Verbrechensrate in London herrscht – was für sein Vater zum Absturz seines Lebens führte. Dieser fing nach und nach an mehr Bier zu trinken, sogar so sehr das er seinem Sohn mit 7 Jahren schon eine Flasche anbot sowie eine Zigarette. Da Negan seine Mutter nicht da war, sondern arbeiten – wusste er nicht was er dort tat und nahm diese zwei Dinge an, um diese zu probieren. Sein Vater hat ihn gefeiert das er Bier trank und rauchte, sodass Negan dachte es sei richtig so gewesen – denn sein Vater war ein Vorbild für ihn, jedenfalls – wo er so klein war. Dies ging 4 Jahre so, also war schon Negan gut im Bier trinken und rauchen – in seinen jungen Jahren, wo er hätte eigentlich die Schule bevorzugen sollte. 2X musste er die 2 Klasse nachholen,1x die 3te Klasse – was seine Mutter bedenklich fand und nur noch Teilzeit arbeiten wollte, damit ihr Sohn etwas in seinem Leben schafft. Jedoch war es schon zu spät gewesen, denn der Vater von Negan hatte ihn schon unter Kontrolle und jeden Abend in seinem Schlepptau. Wenn die Mutter etwas dazu gesagt hatte, bekam sie eine Faust ins Gesicht – zuerst war es für Negan hart und doch wurde es selbstverständlich sowas zu sehen, da es fast jeden Abend passierte. Harold Frederick Shipman wie man ihn nannte in seinen Kreisen als Pseudonym, nahm ihn immer wieder mit – damit auch Negan sah, was sein Vater während seiner Zeit draußen machte. So bekam auch Negan schnell mit, wie man jemand tötet – denn sein Vater hatte 218 nachgewiesene Morde am Hals, obwohl es vermutete bis zu 459 waren – Negan hatte irgendwann aufgehört zu zählen.

Irgendwann, da kam leider sein Vater in den Knast – um dann die Todesstrafe zu bekommen, welche man unter dem Namen Matzzatello kennt. Negan und auch seine Mutter waren dabei, er musste mit ansehen – wie sein Vater in Italien den Mazza auf den Kopf bekam und dann noch die Kehle durchgeschnitten wurde. Als Negan das mitbekommen hatte, war er schon im Alter von 14 Jahren und dies hatte viel in ihm angerichtet. Zwar war nun seine Mutter sein Ein und Alles – er hat begonnen sie zu lieben, wie man eine Mutter lieben muss – denn sie hat ihm gezeigt was Liebe bedeutet, aber dennoch konnte sie nicht mehr das rückgängig machen was sein Vater aus ihm gemacht hatte. Die Geschäfte seines Vaters hat er nun übernommen, die Leute waren für ihn wie eine zweite Familie – wo Menschenhandel, Drogenhandel, Waffenhandel und Geldeintreiberei passieren und darum muss sich nun Negan kümmern. Nach und nach machte er sich immer mehr einen Namen, selbst sein Baseballschläger hatte nun einen Namen – Lucille. Diesen hatte er immer dabei und wenn man nicht das machte, was er wollte – so bekam man seine wunderschöne Lucille zu spüren.

dargestellt von : Jeffrey Dean Morgan






LOOKING for : Drogendealer, Handlanger, gute Freunde die mit ihm arbeiten und Loyal sind und ein spitzen Anwalt, welcher ihm immer aus der scheiße haut.

Name ist dir überlassen • Weiblich & Männlich • 18-50 • Anwalt ! Aber auch eben Dealer etc. Du darfst aber auch ein Student an der Uni sein und dort Drogen verticken etc etc etc ^^

Charaktereigenschaften
Es ist vollkommen egal, wie dein Charakter ist - jedoch solltest du mit Negan seinem Charakter klar kommen. Das wichtigste ist Ehrlichkeit und Loyalität gegenüber Negan.

unsere Vorgeschichte
Das kann man alles besprechen, je nachdem was du für eine Rolle in seinem Leben übernimmst

dargestellt von :
Schon ein passender Ava, ich möchte dir da nichts vorschreiben - jedoch solltest du nicht wie ein Weichei aussehen.


Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ]

Zusatzinformationen | Erwartungen :
Wenn du wirkliches Interesse hast, dann bringe dich auch mit ins Forum ein. Du solltes mit Gewalt gegenüber deinem Chara klar kommen und auch gegenüber anderen Charas, denn du müsstes vielleicht auch hin und wieder mal drauf schlagen um Negan etwas zu beweisen oder dergleichen



zuletzt bearbeitet 07.03.2017 19:48 | nach oben springen

#5

RE: • UNISEX REQUESTS.

in • UNISEX 14.03.2017 15:29
von Maxwell Keith Harris (gelöscht)
avatar




Maxwell Keith Harris • 28 • Journalismus & Fotografie Student

Storlyline [short facts]
Maxwell Keith Harris wurde am 22 September 1988 gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester XY in Paris geboren. Jedoch sollte er nicht lange ein Mitglied der Familie in die er hin eingeboren wurde bleiben, den nur Wenige Minuten nach seiner Geburt entscheiden sich seine leiblichen Eltern, ihn zur Adoption Frei zugeben. Ohne auch nur einen Namen von ihnen zu bekommen wurde der wenige Minute Alte junge in die Obhut einer Kinderkrankenschwester gegeben. Erst mit knapp 1 Monat verließ er das Krankenhaus und kam in einem Kinderheim unter, dort lebte er für 3 weitere Monate. Noch immer ohne einen Namen wurde er nach 3 Monaten von den Engländern Harold und Mary Harris Adoptiert. So wie alles geklärt war konnte der kleine Namenlose Junge mit 5 Monaten zu seiner Neuen Familie. In eine neue Stadt, ein neues Land und ein neues leben.

Seine neue Familie lies ihn zwei Wochen nach seiner Ankunft in London als Maxwell Keith Harris taufen. Nun wuchs er in einer Mittel ständigen Familie als Sohn eines Lehrers und einer Konditorin auf. Harold und Mary hatten bereits eine Tochter die Maxwell sofort als ihren Kleinen Bruder ansah und ihn auch so behandelte. Je älter er wurde desto besser und enger wurde das Verhältnis zu seiner Schwester und auch das Verhältnis zu seinen Eltern war ein sehr gutes. Er hatte viele Freiheiten und seine Eltern Unterstützen ihn so gut sie konnten bei allem was er tat. Er Ließ sich von seiner Mutter die Arbeiten der Konditorin zeigen und neben der Schule und seinen Freizeitaktivitäten nahm er bei seinem Vater Französisch Unterricht. Er wollte nie in die Fußstapfen seiner Eltern treten er verfolgte schon immer eigene Zeile aber er interessierte sich für viele Dinge. Mit 18 erzählte ihm seine Eltern das er Adoptiert worden ist und eigentlich aus Frankreich stammt. Sie Erzählten ihm alles was sie wussten und ließen ihm dann die Zeit das ganze zu verarbeiten. So wie er erfahren hatte das er Adoptiert worden war, reif er seine Schwester an, die zu jenem Zeitpunkt schon nicht mehr im Elternhaus lebte. Nachdem er mit seiner Schwester gesprochen hatte, erzählte er es seinem besten Freund. Erst nach den beiden Gesprächen, sprach er erneut mit seinen Eltern.

Zusammen mit seinen Eltern, seiner Schwester wenn sie zu Besuch war und seinem bestem Freund recherchierte Maxwell soviel wie möglich über seine leibliche Familie. Es war am Anfang recht schwer, den da er erst von Harold und Mary einen Namen bekommen hatte gab es keine Auskünfte über ihn vor seiner Zeit in London. Erst nach dem seine Eltern sich bei der Adoptionsbehörde dafür stark machten bekam er einen Namen und zwar seinen eigentlichen Nachnamen. Mit dieser Information war es einfacher Dinge über seine Biologischen Eltern heraus zu bekommen. So Erfuhr er das sie noch immer in Paris lebten, sehr Erfolgreich waren in ihren berufe als Chirurgin und Manager. Maxwell erfuhr sogar von seiner Zwillingsschwester. Den Entschluss nach Paris zu gehen und seine Biologische Familie zu suchen fast er aber erst später. Er beendete die Schule mit 19 und versicherte seinen Eltern das sie seine Eltern waren und nicht jene Menschen die ihn gezeugt und auf die Welt gebracht hatten. Nach seinem Abschluss machte sich Maxwell auf den weg nach Frankreich auf den weg die Menschen kennen zu lernen die seine Familie hätte sein sollen. Nach 6 Monaten suche und versuchter Kontakt Aufnahme beendete Maxwell ein Vorhaben. Die Menschen denen er begegnete war, wollte er nicht in seinem Leben haben. Wieder zurück in London erzählte er seiner Familie was alles gesehen war und das er diese Familie für nichts auf der Welt eintauschen wollte. Mit 21 begann er sein Studium. Vor etwas mehr als 8 Monaten begann er für ein kleines Magazin Reiseberichte zu schreiben und reist seit dem relativ viel. Vor 6 Monaten bekam die Familie Harris Zuwachs, Harold und Mary nahmen einen jungen bei sich auf, sie wollten diesmal jedoch kein kleines Kind sondern entscheidenden sich für einen Teenager. #tbc


dargestellt von : Tom Felton




LOOKING for : Bester Freund | Beste Freundin

XY YX ² • männlich | weiblich • 26 - 29 • Studenten + Job eurer Wahl

Charaktereigenschaften
spontan | direkt | temperamentvoll | leidenschaftlich | liebevoll | loyal | familiär | selbstbewusst | zielstrebig | verrückt | lebensfroh | ...... etc

unsere Vorgeschichte
Bester Freund wir zwei kennen - aus der Nachbarschaft - dem Fußballverein der Jugend - waren im selbem Kindergarten - auf den selben Schulen. Wir sind die Typischen Besten Freunde. .. tbc.
Beste Freundin wir zwei waren mal Fremde - Studien Freunde - ein kurzer Flirt - eine Beziehung. Kennen gelernt haben wir uns auf der Uni. Immer mal wieder sind wir uns begegnete und flirteten mit einander. Dieser Flirt wurde zu einer Beziehung in der Beziehung zu besten Freunden. Mittlerweile sind wir nur noch die Besten Freunde... tbc.


dargestellt von : Sasha Pieterse - Melissa Benoist - Justin Bieber - Aaron Taylor-Johnson [nur Vorschläge]








Probepost
[Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters]
Zusatz: bist du gewillt einen Post vorzugeben, worauf dein Gesuch antworten kann?

Zusatzinformationen | Erwartungen :
• Erwünscht sind die üblichen Dinge.



You know, she played the fiddle in an Irish band • But she fell in love with an English man • Kissed her on the neck and then I took her by the hand • Said, "Baby, I just want to dance"


zuletzt bearbeitet 15.03.2017 23:30 | nach oben springen

#6

RE: • UNISEX REQUESTS.

in • UNISEX 21.03.2017 18:59
von Mike West | 166 Beiträge



Michael Jay West • 32 Jahre • Anwalt

Storyline [short facts]
Geboren wurde er als Michael Jay West und ist der uneheliche Sohn eine hochrangigen Politikers. Seine Mutter war bzw ist Besitzerin eines kleinen Cafés. Ihre kleine Wohnung liegt etwas außerhalb der Stadt. Sein Vater hat sich nie um ihn gekümmert, weswegen er auch nie viel im Leben hatte. Doch über das wenige was seine Mutter ihm geben konnte war er zufrieden. Als er 5 Jahre alt war lernte seine Mutter einen neuen Mann kennen. Die beiden verliebten sich und heirateten. Er war für Mike ein guter Vater und adoptierte ihn sogar. Das kleine Familienglück wurde nur noch größer als 2 Jahre darauf seine kleine Schwester Dencye zur Welt kam. Er liebte sie sehr und nichts konnte die beiden Kinder trennen. Leider hielt das Glück nicht ewig an und Denyce Vater starb. Er war im Außeneinsatz als Arzt und wurde von einem Blindgänger erwischt. Im Lazarett versuchten sie ihn noch zuretten doch leider vergebens. Seine Lunge war zerfetzt und er starb. Die Welt für die 3 zerbrach und alle rückten etwas näher zusammen. Dieser zwischen Fall schweißte die beiden Geschwister nur noch mehr zusammen. Mikes leiblicher Vater ließ sich in all den Jahren nicht einmal blicken, obwohl er von ihm wusste. Auch auf finanzielle Hilfe konnte die Familie von diesen Mann nicht bauen. So musste Sophia die beiden Kinder alleine groß ziehen
Schon früh interessierte Mike sich für Musik, Sport und an Autos rum schrauben. Im Football war er in der Schule der beste und bekam so ein Stipendium. Doch musste er trotzdem in der Autowerkstatt seines Onkels jobben um sein Lebensunterhalt zu. verdienen. Nach dem Abschluss der Oberstufe ging er zur British Army. Dies freute weder seine Mutter noch seine Schwester. Doch wollte auch er den Dienst für sein Land leisten und das andenken an seinen "wahren" Vater ehren. In einem Einsatz wurde er am Knie verletzt und musste deswegen nach 3 Jahren Dienst aufhören. Nach der Reha schien alles wieder in Ordnung zu sein. Doch ab und an brauchte er noch Schmerzmittel. Er ging er zur Uni und studierte Jura. Er schloss dieses als Jahrgangsbester ab. Nach dem Studium arbeitete er in einer großen Kanzlei und alle Aufträge die er Annahm, gewann er auch. Er lernte eine nette Frau kennen und heiratete. Die Ehe war leider nicht sehr glücklich. Seine Frau war immer sehr misstrauisch wenn er zu spät heim kam. Durch den ganzen Stress kamen die schmerzen wieder. Alles begann ganz harmlos mit ein paar Schmerztabletten von denen er Abhängig wurde und schließlich zu Drogen griff. Das veränderte sein Leben und zerstörte seine Ehe. Mit einem Kollegen baute er sich eine eigene kleine Kanzlei auf. Doch da es noch nicht so ganz läuft, greift er immer mal wieder zur Spritze. Kürzlich wäre er fast an einer Überdosis drauf gegangen. Für ihn war das dann doch endlich der Weckruf aufzuhören. Auf den Rat seiner Schwester hin ging in die Entzugsklinik und ist jetzt nach einigen Wochen wieder zurück in London. Nur seine Schwester weiß wo er wirklich war


dargestellt von :





LOOKING for : Cousin & Cousine

Name West oder Bancroft • männlich wie weiblich • 18 - 28 Jahre • Job | Studium frei

Charaktereigenschaften
Da das Gesuch für mehrere Charas ist, überlasse ich das euch

unsere Vorgeschichte
Wir sind eine Familie. Bei dem Nachnamen West, seit ihr aus der Familie meines Adoptivvaters und Bancroft ist die Familie meiner Mutter. Wir hatten eigentlich immer ein gutes Familienverhältnis. Mein Onkel Mütterlicherseits hat eine Autowerkstatt, in der @Denyce West und ich früher gejobbt haben. Die Ferien haben wir meistens alle zusammen verbracht und waren am Sommer oft zusammen am Meer Zelten. (Mehr Intern, schreibe nicht gern alles vor solltest dich ja wohl fühlen)

dargestellt von : ich hätte hier ein paar Vorschläge, bin aber für Ideen offen (nur keine Modelavas!)
Chloe Bennet

Dakota Fanning

Aaron Paul

Teresa Palmer

Chris Pratt


Probepost
[ Ja, jedoch ist ein älterer Post ausreichend | neuer, aus der Sicht des Charakters ] Nein vertrauen dir


Zusatzinformationen | Erwartungen :

•Das Gesuch darf gern als Zweitchara vergeben werden oder mit anderen Gesuchen verbunden werden. Bedenkt aber das ihr euch nur bewerbt wenn ihr wirklich auch Zeit und Lust mitbringt



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Halsey Rune Churchill
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 783 Themen und 10284 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 87 Benutzer (19.02.2017 21:35).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de